Kosten und Dauer der Einzelintervention

Kosten und Dauer der Verkehrstherapie wegen Straftaten hängen insbesondere vom Einzelfall ab. Die Anzahl der notwendigen Sitzungen hängt von der Schwere der Vorbelastung, vom Verlauf der Therapie und vor Allem von der eigenen Einsicht und Mitwirkung ab.

Bei der ersten Sitzung der Verkehrstherapie legen Sie mir bitte Ihre strafrechtliche Vorbelastung resp. verkehrsrechtliche Vorbelastung vor (Anschreiben der Behörde, Auflistung der Verstöße und Straftaten, Strafbefehle, gerichtliche Urteile usw.), woraus sich die Zweifel der Behörde ergeben.

Man sollte in aller Regel mit 10-12 Einzelsitzungen á 50 Min rechnen. Der Preis pro Sitzung beträgt 75 Euro. Unter bestimmten Voraussetzungen ist der Preis sozial gestaffelt.

Ihre erfolgreiche Teilnahme an der Verkehrstherapie wird von mir mit einer Teilnahmebescheinigung gewürdigt, die Sie Ihrer Begutachtungsstelle für Fahreignung als Nachweis für Ihre verkehrspsychologische MPU Vorbereitung wegen Straftaten vorlegen können.

Die Kommentare sind geschlossen.